Theobald-Simon-Schule integriert junge Flüchtlinge

Junge Flüchtlinge drücke in Bitburg die Schulbank. Auf dem Stundenplan steht neben Mathe auch Sport. Ziel des Berufsvorbereitungsjahres an der Bitburger Theobald-Simon Berufsschule ist, die jungen Männer für eine Ausbildung vorzubereiten.

Die Theobald-Simon-Schule (BBS Bitburg) unterstützt in ein Berufsvorbereitungsjahr mit dem Schwerpunkt Sprachförderung Flüchtlinge. Die derzeitig zwei Klassen bestehen aus männlichen unbegleiteten Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren. Die geflüchteten Jugendlichen stammen aus Ländern wie Afghanistan, Syrien, Pakistan, Albanien und dem Iran. Unbegleitet bedeute in diesem Zusammenhang, dass die Jugendlichen bis zu 9.000 Kilometer alleine zurückgelegt hätten, erklärt die Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm.

Berufsvorbereitung an der Theobald-Simon-Schule

Unterrichtet werden die Schüler von Lehrer der BBS sowie mehreren Ehrenamtlichen. Neben dem intensiven Erlernen Die jugendlichen Flüchtlinge lernen nicht nur die deutschen Sprache, sondern werden auch in Fächern in gesellschaftspolitischen Fächern sowie in Mathematik und Sport unterrichtet.

Neue Wege im Sportunterricht

Es müssten unkonventionelle Wege gegangen werden, sagt Schulleiter Ralf Loskill. Weil der Schule aktuell keine weiteren Sportstunden in einer Sporthalle zur Verfügung gestellt werden könnten, wurde der Sportunterricht im Sportstudio CityFit in Bitburg verlegt. „Die Inhaberin Margot Lutz war direkt bereit, uns zu unterstützen“, sagte Loskill.

Damit die Schüler in Sport unterrichtet werden können, hatte laut Kreisverwaltung das Schuhhaus Schuhparadies aus Bitburg mehrere Paar Sportschuhe gespendet.

Ziel der meisten Schüler sei es, in absehbarer Zeit eine Ausbildung beginnen zu dürfen. Einen ersten wichtigen Schritt hin zu diesem Ziel beschreiten seit Mitte Januar zwei Schüler der Klasse. Ihre Sprachkenntnisse sind schon so gut, dass sie ein Praktikum in einem Bitburger Autohaus sowie in einem Elektrotechnikbetrieb machen können.

Comments on this entry are closed.

Theobald-Simon-Schule integriert junge Flüchtlinge

von Eifel // Weit Lesezeit: 1 min
0