Tanz und Gesang und Musik sind das Rezept des Folklore Festivals in Bitburg. Durch diese Zutaten soll es zu einer besseren Verständigung unter den Völkern beitragen. Los geht das 52. Folklore Festival in Bitburg am Freitag, 8. Juli.

eifelbräu

Fünf Monate wurde umgebaut, jetzt konnte das Eifelbräu wieder geöffnet werden. Seit 1920 ist das Eifelbräu im Besitz der Bitburger Brauerei und nun erstrahlt es nach Umbau- und Modernisierungsarbeiten in neuem Glanz. Die 28 Gästezimmer und zwei Suiten, das Foyer, die Gaststube, das Restaurant sowie die Säle haben ein neues Erscheinungsbild erhalten. Das familiengeführte Gasthaus befindet sich nur wenige Meter vom ursprünglichen Standort der Brauerei in Bitburg entfernt.

Bitburg Kreisverkehr

In Bitburg ärgern sich die Veranstalter des Beda-Marktes über die Planung des Landesbetriebs Mobilität in Trier. Der Landesbetrieb sperrt just zum Beda-Markt die B51. Grund dafür sind vorbereitende Arbeiten, damit im Frühling weiter an der Straße in gebaut werden kann. In Bitburg ärgern sich die Veranstalter über die Planung und wehren sich gegen die Pläne. […] mehr

Eifel-Mosel Bären auf dem Weg zur Titelverteidugung.

Die Eifel-Mosel Bären spielen erfolgreich Eishockey. Elf Siege in elf Spielen sind ihre Bilanz in der Rheinland-Pfalz Liga. Die Titelverteidigung perfekt machen kann das Eishockeyteam am Sonntag, 14. Februar, in der Eishalle in Bitburg. [note] Der Artikel in Kürze Nur ein Sieg fehlt Wende im zweiten Drittel Nationaltorhüter mit starker Form [/note] Die Eifel-Mosel Bären […] mehr

Fußgängerzone Bitburg

In Bitburg wird die Fußgängerzone neugestaltet. Dies hat der Stadtrat am Donnerstagabend beschlossen. Der Umbau soll noch in diesem Jahr beginnen. Die Fußgängerzone soll mit ähnlichen Elementen wie der Spittel modernisiert werden. [note] Der Artikel in Kürze Immer wieder Ärger wegen Umbau Die Fußgängerzone soll dem Spittel ähneln [/note] Der Spittel war erst der Anfang. […] mehr

Bitburg Kreisverkehr in der Südstadt

Sitzung des Stadtrates in Bitburg am Donnerstag, 28. Januar, ab 17 Uhr im Großen Sitzungssaal der Stadtverwaltung.In der kommenden Sitzung des Bitbuger Stadtrates steht unter anderem eine Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich „Flugplatz Bitburg“ auf der Tagesordnung. In nichtöffentlicher Sitzung wird am Donnerstag, 28. Februar, über den ersten Konzeptenwurf zur Bewerbung zur Landesgartenschau beraten […] mehr

Die LEIPZIGER PFEFFERMÜHLE gastiert mit „Drei Engel für Deutschland“ am Montag, 22. Februar in Bitburg. Eintrittskarten im Vorverkauf ab 15 Euro „Das Elend der Welt begann damit, dass Gott noch einmal heiratete und zwar eine Frau, die 30 Jahre jünger war als er…“. Gott ist es langweilig und seine Frau drängt ihn, doch mal wieder […] mehr

Bürger beteiligen sich

Housing Bitburg soll zur Landesgartenschau umgestaltet werden.

Die Housing in Bitburg gehört zum militärischen Erbe der Stadt. Jahrzehnte lebten amerikanische Soldaten am Rande der Kreisstadt. Die Amerikaner waren nach dem Zweiten Weltkrieg in Bitburg bis in die Neunziger Jahre stationiert. Nun soll aus dem Vermächtnis des Kalten Krieges ein Blumenmeer werden. Damit Bitburg  den Zuschlag zur Landesgartenschau 2022 erhält, setzten die Verantwortlichen […] mehr

Wird es dunkel in Bitburg, kommen Insekten zum Vorschein. Einmal im Jahr verwandelt sich die Kreisstadt bis spät am Abend zur Einkaufsstadt und in diesem Jahr kommen noch Insekten dazu. Seit 14 Jahren wird am letzten Abend im Oktober Halloween mit einem langen Einkaufsabend kombiniert. Die Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet. Gastronomie und Co. […] mehr

US-Housing Bitburg

Stadtrat Bitburg und Kreistag sind sich in diesem Fall einig: Wenn die Bitburger US-Housing in zwei Jahren zurück an die Stadt fällt, dann soll das Areal nach Modell des Trierer Petrisbergs durch eine Landesgartenschau aufgewertet werden. Ein ähnliches Modell verfolgt auch die Stadt Landau, die in diesem Jahr die Landesgartenschau auf einem alten Militärgelände ausrichtet. […] mehr