Fußgängerzone Bitburg

In Bitburg wird die Fußgängerzone neugestaltet. Dies hat der Stadtrat am Donnerstagabend beschlossen. Der Umbau soll noch in diesem Jahr beginnen. Die Fußgängerzone soll mit ähnlichen Elementen wie der Spittel modernisiert werden. [note] Der Artikel in Kürze Immer wieder Ärger wegen Umbau Die Fußgängerzone soll dem Spittel ähneln [/note] Der Spittel war erst der Anfang. […] mehr

Bitburg. Der Ausschuss für Bau, Wirtschaft und Verkehr der Stadt Bitburg ist zu einer öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung eingeladen, die am Mittwoch, 11. Dezember, 17 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses, stattfindet.Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Postplatz/Spittel. Hier geht es darum, welcher Belag auf dem Gelände verlegt werden soll. Außerdem steht der Bebauungsplan […] mehr

Bitburg. In seiner letzten Sitzung befasste sich der Stadtrat der Stadt Bitburg mit den Empfehlungen der Lenkungsgruppe „Innenstadtentwicklung Postgelände – Am Spittel“ zur neuen Gestaltung des zentralen Platzes in Bitburg. Alle Beschlüsse wurden nahezu einstimmig gefasst, so dass für das Projekt nun die weiteren Schritte vollzogen werden können.     Bestandteil des seinerzeitigen Investoren- und […] mehr

Eine Pandemie macht sich breit: Halloween erobert Europa und Deutschland. Am Vorabend von Allerheiligen gibt es Halloween-Shopping in Bitburg, unzählige Halloween-Partys und viele gruselige, weil kostümierte Gestalten, die die Eifel unsicher machen. Von Irland aus über den Umweg Amerika erobert dieser Brauch das Festland und freut sich steigender Beliebtheit.   Bitburg. Die Amerikaner waren schuld. […] mehr

Der Stadtrat der Stadt Bitburg tagt in öffentlicher und nichtöffentlicher Sitzung am Donnerstag,  31. Oktober, 17 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses, Bitburg. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Resolution für die Nord-Ost-Tangente. Nach dem Innenstadtring eines der wichtigen Verkehrsprojekte der Kreisstadt. T A G E S O R D N U N G […] mehr

Bitburg. Wie der Ausschuss für Bau, Wirtschaft und Verkehr der Stadt Bitburg in seiner Septembersitzung beschlossen hat, wird der Platz rund um die Jupitersäule einschließlich des Gehweges erneuert. Auf dem Platz gibt es durch die intensive Nutzung als Parkplatz starke Unebenheiten, die Fugen des Basaltpflasters sind ausgewaschen und es fehlt ein barrierefreier Zugang im hinteren […] mehr