Mantelsonntag in Trier

Herbst und Winter sind Mantelzeit. Wer noch keinen Wintermantel hat, der kann dies am kommenden Sonntag, 25.Oktober, erledigen. In Trier haben die Geschäfte ausnahmsweise auch am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet. Der alljährliche Mantelsonnig an der Mosel.

Kurz bevor sich der Herbst von seiner „kalten“ Seite zeigt und damit unmittelbar einen Vorgeschmack auf den nahenden Winter gibt. Warme Kleidung ist da gefragt und traditionell gibt es vor dem Winter den Mantelsonntag in Trier. Der verkaufsoffene Sonntag geht in diesem Jahr am 25. Oktober über die Bühne. In Verbindung mit der Allerheiligenmesse ist dies schon lange zur allseits geschätzten Trierer Tradition geworden.

Geschäfte und Warenhäuser locken am Sonntag, 25. Oktober, von 13 bis 18 Uhr mit offenen Türen und zahlreichen Angeboten. Federführend bei diesem sonntäglichen Einkaufserlebnis ist die City-Initiative Trier mit denen im Verein organisierten Mitgliedsbetrieben.

Zum Mantelsonntag verwandelt sich Trier für die Menschen aus den Regionen Eifel, Mosel, Hunsrück und natürlich auch aus Luxemburg zum Einkaufsparadies am Sonntag.  Der Mantelsonntag ist aber keineswegs eine jungzeitliche Erfindung des Handels als Reaktion auf den Einkauf im Netz, der ja auch sonntags problemlos möglich ist. Der Mantelsonntag hat eine historische Ursprung: In vergangenen Zeiten zog am Sonntag vor Allerheiligen das Volk vom Land in die Städte, um einen neuen Mantel für den bevorstehenden Winter zu erstehen. Heutzutage dient er darüber hinaus auch dazu, sich außerhalb der üblichen Geschäftszeiten einen Überblick über angebotene Waren zu verschaffen, in aller Ruhe fachkundige Beratung zu erhalten und vielleicht auch schon erste Weihnachtsgeschenke einzukaufen.

Eine Vielfalt an Weinlokalen, Restaurants, Cafés und Kneipen laden zum Verweilen ein. Neben der beliebten Allerheiligenmesse, die jedes Jahr Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie bis in die Abendstunden bietet, locken weitere kulturelle Angebote wie Museen, Ausstellungen oder Erlebnisführungen, die den perfekten Tag gelungen abrunden.
Der vierte und letzte Verkaufsoffene Sonntag des Jahres findet am 1. Advent, 29. November, von 13 bis 18 Uhr statt.

Comments on this entry are closed.

Mantelsonntag in Trier

von Eifel // Weit Lesezeit: 1 min
0